Kulturhaus Bruckmühle
unbenanntes Bild

Im 16. Jahrhundert erscheint die Geigenfamilie in Oberitalien voll entwickelt.
Dazu gehören: Violine (Geige), Viola (Bratsche), Violoncello (Kniegeige), Violone (Kontrabass)

Die Violine/Viola ist ein Instrument, das viele Möglichkeiten zu musikalischen Gemeinschaftserlebnissen bietet. Sie ist vor allem ein klassisches Orchester- und Kammermusikinstrument, aber auch in der einheimischen und internationalen Volksmusik hat sie einen großen Stellenwert. Weiters findet sie im Jazz und in der Popmusik (E-Geige) Verwendung. Für besonders Fleißige und Nervenstarke gibt es reichlich Sololiteratur.


Wann kann ich beginnen?
Ideales Alter ist 5-6 Jahre. Man kann auch auch später beginnen, aber man muss daran denken, dass eine Teilnahme bei Wettbewerben (z.B. Prima la musica) dann schwierig bis unmöglich wird.


Anschaffung
In beschränkter Stückzahl stehen Leihinstrumente zur Verfügung. Kaufpreise für komplette Sets beginnen bei ca. 200 Euro.