Kulturhaus Bruckmühle
unbenanntes Bild

Saxophon zählt zu den Holzblasinstrumenten. Die Saxophonfamilie besteht aus den 8 verschiedenen Instrumenten, wobei die am meist verwendeten das Sopran- Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon sind.
Üblicherweise beginnt man mit dem Altsaxophon, das Instrument zu erlernen (bei älteren bzw. größeren Schülern kann auch mit dem Tenorsaxophon zu lernen begonnen werden, in den seltensten Fällen, wenn die Kinder von der Statur noch sehr klein sind, kann auch mit einem gebogenen Sopransaxophon begonnen werden).


Wann kann ich beginnen?
Das früheste Einstiegsalter um dieses Instrument zu erlernen, liegt bei 7-8 Jahren, wobei die vorderen Schneidezähne (oben als auch unten) schon die 2. Zähne sein müssen und gewisse körperliche Gegebenheiten (Größe oder länge der Finger)vorhanden sein sollen.


Anschaffung
Der Durchschnittspreis für ein Anfängersaxophon liegt in einem Rahmen von
ca. € 850,- bis 1050,- je nach Marke bzw. Händler.
Manche Musikhäuser haben auch ein sogenanntes "Instrumentenleasing" im Angebot, wo man eine bestimmte Anzahlung leistet und dann weitere Monatsraten. Eine andere Möglichkeit zu einem Instrument zu kommen wäre z.B. bei einem Musikverein nachzufragen ob dieser eventuell ein Saxophon für die Ausbildung eines Kindes/Jugendlichen zur Verfügung stellen könnte.
Bei gebrauchten Saxophonen die zum Kauf angeboten werden, steht Ihnen der Saxophonlehrer der Musikschule gerne beratend zur Seite.