Kulturhaus Bruckmühle
unbenanntes Bild

"Schlagwerk" ist der Übergriff für ein sehr umfangreiches Instrumentarium. Man bezeichnet damit verschiedene Arten von Instrumenten, deren Klang in erster Linie durch Schlagen entsteht. Dazu gehören u.a. verschiedene Arten von Trommeln, Becken, Pauken und die Gruppe der Stabspiele wie Xylophone, Vibraphone, Marimbaphone und Glockenspiele. Weiters rechnet man alle Instrumente dazu, die durch Rasseln, Schütteln, Streifen u.ä. zum Zwecke von Klangrhythmus zum Klingen gebracht werden.

Wann kann ich beginnen?
Das Einstiegsalter ist ab 8 Jahren.

Anschaffung
Ideal ist von Beginn an ein „Drum Set” (kombiniertes Schlagzeug) um ca. 600,-- € von Sonor, Pearl, Tama,...
nicht empfehlenswert (billigere Sets): unter 500,-- € von Dixon, Osan, Basix, Rockwood, Doppler, Hofer Modelle,....
Komplett immer mit 2 Becken u. Hi Hats: (mittlerer Setpreis ab ca. Euro 300,-) Ride Becken 20'', Crash Becken 16'', Hi Hats 14'' von Paiste, Zildjian, Sabian, Meinl, Ufip, Bosphorus, …

Bei Gruppen Anfängerunterricht: Djembe (afrikanische Handtrommel) ca. 200,-- €

Kaufen Sie erst nach Rücksprache mit dem Lehrer ein neues oder gebrauchtes Instrument.